Dankeschön-Sause für unsere fleißigen Helfer

Verfasst am 27.05.2018
dav

dav

Am vergangenen Freitag fand bereits zum dritten Mal das Helferfest auf der Farm statt. Damit möchte sich der Vorstand einmal im Jahr bei ca. 100 aktiven und ehrenamtlichen Helfern mit einem gemeinsamen Abend auf der Farm bedanken. Bei herrlichem Wetter wurde gegrillt und Geschichten ausgetauscht.

Wir sind sehr froh, eine so hohe und engagierte Zahl von Helfern zu haben, ohne die vieles auf der Farm nicht möglich wäre. Da gibt es die Tierversorger, das Gartenteam, Helfer bei den Ferienspielen, die Imkergruppe und zahlreiche fleißige Hände, die immer wieder helfen, die Farm in Stand zu halten und die hauptamtlichen Mitarbeiter zu unterstützen.

Wenn Ihr auch aktiv werden wollt, dann sprecht uns an – es gibt immer etwas zu tun – Kleines für einen Nachmittag oder große Projekte wie den Entenstall.

Wir brauchen Eure Unterstützung – Danke schön!

Flohmarkt am Samstag, den 09. Juni 2018

Verfasst am 27.05.2018

Die Dreieichhörnchen veranstalten dieses Jahr zum ersten Mal einen Flohmarkt!

Am Samstag, den 09. Juni 2018 ab 14 Uhr könnt ihr auf unserem Farmgelände einen Stand aufbauen und Dinge, die ihr nicht mehr benötigt, die aber für andere vielleicht interessant sind, verkaufen.

Wenn Ihr auch einen Stand machen wollt, dann meldet Euch bitte direkt auf der Farm an oder schickt eine Mail an flohmarkt@dreieichhoernchen.de.

Die Standgebühr für Erwachsene beträgt 5 Euro sowie einen Kuchen für das Kuchenbuffet. Kinder- und Jugendliche bis 18 Jahren sind kostenfrei. Bitte beachtet: Gewerbliche Verkäufer sind nicht zugelassen.

Auch wenn ihr keinen eigenen Stand machen wollt, freuen wir uns über Kuchenspenden. Eine Liste hängt auf der Farm aus. Der Erlös geht komplett an die Dreieichhörnchen.

Wir freuen uns über Euren Besuch an diesem Tag! Vielleicht entdeckt Ihr ja was Tolles an den Ständen oder genießt einfach bei Kaffee und Kuchen die herrliche Atmosphäre auf der Farm.

Noch Plätze frei – Sommerferienspiele 2018

Verfasst am 27.05.2018

Wir haben in der dritten und vierten Ferienwoche noch Plätze bei den Ferienspielen frei. In der dritten Woche dreht sich alles um das Thema Sport. Es wird Fußball gespielt, Hundesport betrieben, eine Pferdesportgruppe wird aktiv sein, eine Sportsbar wird eröffnet und für einen Wellnessbereich wird gesorgt.

Für die vierte Woche haben wir ein besonderes Highlight! Diese Woche wird zusammen mit dem Verein Bandkeramischen Aktionsmuseum e.V. gestaltet. Unter Anleitung der Mitarbeiter der Farm und des Bandkeramischen Museums wird nach steinzeitlichen Methoden getöpfert, gehandwerkt (mit Feuersteinen, Knochen, Zunder und Birkenpech), mit Stoffen und Wolle gearbeitet, Schmuck hergestellt und gekocht.

Neben alle angebotenen Aktivitäten haben die Kinder viel Zeit zum freien Spiel und zur Entwicklung ihrer Kreativität.

Die erste Ferienspielwoche (Thema Kindergeschichten) und die zweiten Woche (Thema Harry Potter)  sind bereits ausgebucht – hier gibt auch schon eine gut gefüllte Warteliste für Nachrücker.

Wir freuen uns über Eure Anmeldungen zu Woche 3 + 4!

Firma Groth & Hermanns spendet 2700,- für das neue Pony

Verfasst am 04.05.2018

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Am 2. Mai besuchte uns Rüdiger Hermanns von der Firma Groth & Hermanns und übergab einen Scheck über 2700,- Euro für das neue Pony „Monty“.

Die Kinder und der Vorstand sagen ganz herzlich Dankeschön!

Monty ist da!

Verfasst am 01.03.2018

Am Freitag, den 23. Februar, ist unser neues Pony auf unserer Farm eingezogen.

Wir freuen uns, ihn Euch hier kurz vorzustellen:


Monty ist ein neunjähriger Wallach der Rasse Gipsy Cob (eine Art Tinker). Er geht in der Halle und am liebsten im Gelände. Vom Wesen her ist er ruhig und ausgeglichen und brav. Billy hat ihn bereits beschnuppert, und das war ein berührender Moment, wie Karin berichtet hat. Kein Beißen, kein Treten. Billy hat Monty sehr sorgfältig inspiziert und dann begonnen, seine Kruppe zu knabbern. Dafür musste er sich ziemlich recken. Denn Monty ist deutlich größer – gerade so, dass Jugendliche und Erwachsene auf ihm reiten können!

Wir sind wirklich erleichtert, dass die Suche allem Anschein nach zu einem wirklich passenden Pony geführt hat.

Auf unserer Farm ist damit eine neue Möglichkeit gegeben. Jetzt können auch ältere – also vor allem GRÖßERE – Kinder bei den Ponys aktiv sein, ohne, dass sie sich mit Misten, Striegeln und Spazierenführen zufriedengeben müssen. Monty ist ein gutes Stück größer als Lotte und Billy. Er kann problemlos auch Erwachsene tragen. Wir freuen uns, dass jetzt auch Jugendliche ganz aktiv bei den Ponys mitmachen können!

Bald kommt der Frühling. Es kann nicht mehr sehr lange dauern.

Seid herzlich eingeladen, spätestens dann einmal wieder vorbeizuschauen!

Seite 3 von 7123456...Letzte »